1. November 2005

Dunkel hier drin

Immer häufiger kommt ein fremder Mann zur Mama und die beiden verschwinden im Schlafzimmer. Eines Tages versteckt sich der 8-jährige Sohn im Kleiderschrank, um zu beobachten, was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause. Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank.

Der Sohn: “Dunkel hier drin.”
Der Mann flüstert: “Stimmt”
Der Sohn: “Ich habe einen Fußball.”
Der Mann: “Schön für dich.”
Der Sohn: “Willst du den kaufen?”
Der Mann: ” Nein, vielen Dank.”
Der Sohn: “Mein Vater ist draußen!”
Der Mann: “OK, wieviel?”
Der Sohn: “250 Euro.”

In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.

Der Sohn: “Dunkel hier drin.”
Der Mann: “Stimmt.”
Der Sohn: “Ich habe Turnschuhe.”
Der Mann (in Erinnerung gedanklich seufzend): “Wieviel?” Der Sohn: “500 Euro.”

Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: “Nimm deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen.”

Der Sohn: “Geht nicht, habe alles verkauft.”
Der Vater: “Für wie viel?”
Der Sohn: “750 Euro.”

Der Vater: “Es ist unglaublich, wie du deine Freunde betrügst. Das ist viel mehr, als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde dich zum Beichten in die Kirche bringen.”

Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: “Dunkel hier drin.”
Der Pfarrer: “Hör auf mit der Scheiße!”



Ähnliche Beiträge


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

  • Karl Rumsauer: Du bist so hässlich, das du die Perücke immer freiwillig falschrum aufsetzt.
  • Karl Rumsauer: Na ,da hamse den Hustinettenbär unter 2 Quarktaschen gehalten.Das muss man auch nicht verstehen,ma...
  • Karl Rumsauer: Ach war das garnicht Mushi-do?
  • Karl Rumsauer: Oh Mann, hätte ich ne Angst gehabt ,wenn die mit nen Todesstern ins Parkhaus gekommen wärn.So hab ich...
  • Karl Rumsauer: Mann ,die scheissen eben gerne im sitzen.
  • Karl Rumsauer: Du siehts doch selber das das krank macht!
  • Analtrompeten Peter: Tolles Niveau an dieser Stelle, vieles kann als moderne Kunstinstallati on durchgehen, das...
  • Analtrompeten Peter: Das verstehe ich leider nicht.
  • Analtrompeten Peter: Meine Güte, ein paar Franzosen spielen mit ihren Riesendildos rum, eben ein ganz normaler Tag in...
  • Analtrompeten Peter: Weit über fünf.
  • Analtrompeten Peter: So gut war das gar nicht und die Bumstrine im Hintergrund reißt es auch nicht mehr raus.
  • binf: Einen genug geraucht