4. November 2011

Safe House

Nachdem ein vermeintlich sicheres Versteck der CIA von Verbrechern zerstört wurde, muss der junge Bewacher dieses Hauses hart arbeiten um den dort untergebrachten Kriminellen zu einer anderen sicheren Unterflucht zu bringen.



Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

  • Karl Rumsauer: Langweilig, wie nen Fischbrötchen
  • Mietz: Der dritte Kommentar erstmal…a ua !!!
  • Warmaster: selten sowas schlechtes gesehen.
  • Link lvl1: im übrigen starb eine ameise bei den dreharbeiten und zwei libellen wurden versehentlich verletzt
  • Karl Rumsauer: Welches Auto ?
  • V3hlichs: Die Rezessionen sind enttäuschend :wikinger:
  • V3hlichs: Is nen bisschen Fett die Kleine :megusta:
  • Xarfai: Und warum bremst da wieder keiner? :polizei:
  • Hasstidioten: Du warst bestimmt das Kind, welches seine Mutter am meisten sabotiert hat. Für so einen dummen...
  • Snot: Nicht lustig. Das Paar im Auto ist dabei ums Leben gekommen !
  • Uschi: Die war am Kopp festgenagelt! :schmunzel:
  • Link lvl1: Mh hat die bei vom winde verweht mitgespielt da gabs doch auch ne skalet