16. Januar 2013

2012 – Was uns zusammen brachte




Schlagwörter: , , ,

Ähnliche Beiträge


8 Kommentare zu 2012 – Was uns zusammen brachte

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. HorstHubert (16. Januar 2013 2:21)

    Die US-Propaganda hat sich ja richtig Mühe gegeben


  2. CounterStraikFreakKiller (16. Januar 2013 14:16)

    boah gangnam style… ist das ein neuer song?
    den muss ich gleich mal überall posten :fap:


  3. Paladin lvl1 (16. Januar 2013 17:24)

    wenn getanzt wird will ich führen
    auch wenn ihr euch alleine dreht
    lasst euch ein wenig kontrollieren
    ich zeige euch wie’s richtig geht

    wir bilden einen lieben reigen
    die freiheit spielt auf allen geigen
    musik kommt aus dem weißen haus
    und vor paris steht mickey mouse

    we are living in amerika
    amerika is wunderbar
    we are living in amerika amerika amerika
    coca cola wonderbra

    un erstens das is zu usa lastig das video :fail:
    un zweitens wir leben nun in 2013
    also bitte keinen alten scheiß



  4. Ganz ehrlich, scheiß auf Amanda Todd, die aht sich umgebracht, weil sie gemerkt hat wie dumm sie eigentlich war, und das merken die meisten weiber eben nicht. Anstatt sie es gleich lassen… Mal ehrlichw er zieht sich denn mit 12 in Worten: ZWÖLF Jahren vor ner webcam aus ? Wie kann man so blöd sein… Es gibt viel schlimmere Fälle von Mobbing, bei denen die Opfer nichts dafür können, SIE hingegen war durch und durch selber Schuld… und darum wird son Aufriss gemacht, alle anderen jucken keine Sau unverschämt sowas…


  5. Soistdashalt (18. Januar 2013 10:02)

    Na, 2013 bringt uns auch bereits zusammen: vereinte Drückjagd mit Halali und anschließendem Blasen der Strecke. auf Islamisten in Mali.



  6. Was wäre die Welt nur ohne Amerikaner. Diese Doppelmoral kotzt mich an. :kotz:


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

  • Mockkind: Naja… manche Amis kennen germany überhaupt net.
  • Mockkind: Als Mom greift man ein. Entweder ist die behindert im Hirn oder das ist gestellt. Zum Kind, dass Kind...
  • FittenTicker: Kann nur von einem Südländer kommen. Ha Punkt Ah Punkt Es Punkt Es Punkt Ausreufezeichen !
  • FittenTicker: Cool. Die Stimmen sind sehr erotisch!
  • hrhr: ja wusste bescheid der alte wallhacker
  • Karl Rumsauer: Sind Amerikanerinnen nicht auch bisschen gestört,ziehen sich halt lustig an und machen verrückte...
  • UNKNOW: :photoshop: :photoshop: :photoshop:
  • Peter der Meter: nee, waren echt nur 57!
  • HardyFlanders: Die ist nicht Fett, die hat nur schwere Knochen. Und nach dem sie ausgeschissen wurden werden sie...
  • Scavenger: Ich hab jetzt nicht mitgezählt aber das waren nie im Leben 60
  • jagenau: hässliche haare silikon titten nutte :fail:
  • Magierin lvl90: was ist dir nun lieber eine japanerin die bisschen gestört ist und sich halt lustig anzieht und...